Corvus Defensio A3 Gehäuseschiene BMI 30 Slots – Corvus Defensio

Corvus Defensio A3 Gehäuseschiene BMI 30 Slots

 189,00

Vorrätig

Artikelnummer: CD-011 Kategorie:

Beschreibung

Die Corvus Defensio A3 Gehäuseschiene BMI 30 Slots wurde speziell für die Bedürfnisse der Österreichischen Polizei konstruiert. Sie ist grundsätzlich so aufgebaut, wie unsere anderen Gehäuseschienen, verzichtet jedoch auf die Einfräsung bzw. Schnittstelle für die direkte Montage von Optiken die in einen M16 „Carry Handle“ montiert werden können (beispielsweise Trijicon ACOGs). Außerdem wurde die Schiene auf 30 Slots gekürzt und ist somit auf die kürzere Lauflänge (380 mm) des neuen Polizei AUGs abgestimmt. Der vordere Bereich der Schiene ist abgeschrägt und beinhaltet insgesamt drei QD-Sling-Swivel Montagen, falls der Trageriemen alternativ zu den hinteren Montagelöchern vorne angebracht werden soll.

  • Lange und durchgehende 30 Slot Picatinnyschiene zum Montieren von diversem Zubehör (Optiken, Optroniken, Vergrößerungsvorsätze, Back Up Sights, elektronische Vorsatzgeräte, Laser, etc.).
  • Das hintere Ende der Schiene reicht fast bis zum Hülsenauswurffenster, um auch Optiken mit sehr kurzen Augenabständen gut verwenden zu können.
  • Durchgehendes Picatinnyprofil ohne gefräster Montagerille zur direkten Montage von Teilen mit M16-Carry Handle Schnittstelle).
  • 5 integrierte Aufnahmen für Trageriemen. Davon jeweils eine links und rechts im hinteren Bereich, zwei jeweils links und rechts im vorderen Bereich und eine weitere vorne an der schrägen Stirnseite der Schiene.
  • Maximale Visierlinie von ca. 31 cm bei der Verwendung von offenen Visierungen.
  • Hergestellt aus harteloxiertem 7075 Aluminium.
  • Länge: 331mm
  • Gewicht: 181g


Coming soon

ETS (Enhanced Trigger System) currently being developed.