Corvus Defensio Handschutz

 249,00

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: CD-010 Kategorie:

Beschreibung

Der Corvus Defensio Keymod Handschutz bietet für AUG A3 Besitzer erstmalig die Möglichkeit, dass die Waffe – ähnlich wie AR15 Modelle – vollflächig rund um den Lauf gehalten werden kann. Diese Art, die Langwaffe zu greifen und mit annähernd gestreckter Unterstützungshand in den Anschlag zu nehmen, ist derzeit sehr populär, da dieser Halteweise nachgesagt wird, besonders für schnelle Zielwechsel geeignet zu sein. Die Besonderheit des Corvus Defensio Handschutzes liegt darin, dass er den Lauf völlig frei schwingen lässt und dieser seine schnelle Aus- und Einbaueigenschaft behält. Dies hat eine positive Wirkung auf die Präzision, weil der Lauf nicht durch Auflegen der Waffe, oder Druck bzw. Zug durch den Laufgriff beeinflusst werden kann.

Durch ein – im Bedarfsfall wechselbares – Gasdruckschutzblech kann der Corvus Defensio Handschutz während des Schießens an jeder Stelle berührt werden. Das seitlich unter hohem Druck aus dem Gaszylinder austretende, heiße Gas führt dadurch zu keinen Verbrennungen oder Druckverletzungen an der Unterstützungshand. Durch die spezielle Form werden die ausströmenden Gase auch nicht in das Gesicht des Schützen geleitet. Durch genügend Abstand zum Lauf kann der Handschutz selbst nach dem Verfeuern mehrerer Magazine noch ohne Handschuhe umgriffen werden (Hinweis: Aber auch das hat natürlicherweise seine Grenzen!).

Der Corvus Defensio Handschutz besteht aus zwei Halbschalen und dem Gasdruckschutzblech. Er wird als Zubehör auf die vorderen Keymod Befestigungslöcher der Corvus Defensio 35-Slot Schiene geschraubt. Der originale Laufgriff, bzw. diverse Laufschienen müssen dafür abgenommen werden. Der Handschutz bietet auf 3 Uhr, 4,5 Uhr, 6 Uhr, 7,5 Uhr, 9 Uhr und 10,5 Uhr Montagemöglichkeiten für Keymod Zubehör. Die Corvus Defensio 15 Slot Picatinny Schiene kann auf 6 Uhr so montiert werden, dass sie in Abstand und Höhe der Montage auf der Corvus Defensio Keymod Laufschiene entspricht. Dadurch kann auch beispielsweise zusätzlich ein Laufgriff unter dem bereits beginnenden Gehäuse bzw. Kolben angebaut werden.

 

Eigenschaften:

  • „Wrap Around“ Handschutz für das AUG A3 mit Keymod Befestigungsmöglichkeiten
  • Rundherum während des Schießens gefahrlos greifbar
  • Lässt den Lauf frei schwingen
  • Lauf unverändert aus- und einbaubar
  • Unterstützungshand und Gesicht werden durch integriertes und auswechselbares Gasdruckschutzblech sicher geschützt

Nur passend für das AUG A3 Gehäuse in Verbindung mit der Corvus Defensio 35 Slot Picatinnyschiene (einzeln oder im Set erwerbbar)

 

Montage:

  • Corvus Defensio 35 Slot Picatinnyschiene gemäß Montageanleitung auf dem AUG A3 Gehäuse anbringen
  • Gasdruckschutzblech auf der in Schussrichtung betrachtet rechten Handschutzhälfte anschrauben (Schrauben unbedingt mit halbfestem oder festem Schraubenkleber benetzen!)
  • Rechte und linke Handschutzhälfte mit je vier Keymod Haken im vorderen Bereich der Corvus Defensio 35 Slot Picatinnyschiene festschrauben. Dazu wieder zumindest halbfesten Schraubenkleber verwenden!
  • Beide Handschutzhälften im unteren Bereich (6 Uhr Position) mit den mitgelieferten Schrauben verbinden. Auch hier wird empfohlen, die Schrauben mit halbfestem Schraubenkleber zu benetzen.


Coming soon

ETS (Enhanced Trigger System) currently being developed.