Corvus Defensio vergrößerter Magazinshalter

 69,00

Nur noch 3 vorrätig

Artikelnummer: CD-007 Kategorie:

Beschreibung

Der vergrößerte Magazinshalter von Corvus Defensio hilft dabei, den Magazinswechsel schneller und zuverlässiger zu gestalten. Wenn man beim Magazinswechsel in den Grenzbereich kommt (Stress durch Wettkampf oder Feuergefecht, Nässe, gefühllose/kalte Finger, Dunkelheit, etc.) kann es mit dem originalen Magazinshalter unter Umständen zu Fehlbedienungen kommen. Einerseits kann es passieren, dass man mit dem Daumen beim Drücken durch die nach außen gekrümmte Form seitlich abrutscht. Andererseits kann es sein, dass man den Magazinshalter nur außen erwischt und beim Hineindrücken mit dem Daumen am Gehäuse hängen bleibt und dieser dadurch nicht weit genug hineingedrückt werden kann, um das Magazin auszulösen. Die Auslösung passiert mit dem Original nämlich erst dann, wenn er bereits im Gehäuse versenkt ist. Das Design von Corvus Defensio verhindert die gennannten Situationen zuverlässig und sorgt damit für einen schnelleren und zuverlässigeren Magazinswechsel.

Eigenschaften:

  • Anstelle des originalen Magazinshalters montierbar.
  • Passend für alle Steyr AUG Modelle und Versionen (A0 bis A3) außer NATO-Schaft und 9 mm Version.
  • Zur schnelleren und vor allem zuverlässigeren Abnahme des Magazins bei den Ladegriffen.
  • Größere Auflagefläche für den Daumen.
  • Nach innen gewölbte Form mit geriffelter Oberfläche, um ein Abrutschen des Daumens beim Drücken des Magazinshalters zu verhindern.
  • Ragt ca. 5 mm mehr aus dem Gehäuse, als der originale Magazinshalter. Dadurch größere Hebelwirkung. Ideal für Personen mit kürzeren Fingern.
  • Breite Flügel für eine bessere und zuverlässigere Erreichbarkeit.
  • Getunnelter Einlass für die Führungsnase des Magazins.
  • Hergestellt aus harteloxiertem 7075 Aluminium.
  • Länge: 45 mm, Breite: 33 mm, Höhe: 28 mm
  • Gewicht: 19 g

Montage:

  • Originalen Magazinshalter durch Öffnen und Herausschlagen der Schraube abmontieren (Schraube kann weiterverwendet werden).
  • Originale Feder in den CorDef Magazinshalter einlegen und mit dem Montagestift fixieren.
  • CorDef Magazinshalter in das AUG Gehäuse legen und mit der Originalschraube den Montagestift durchschlagen.
  • Schraube kann zuvor mit einem Schraubenkleber benetzt werden.
  • Schraube nicht ganz anziehen, da sicher der Magazinshalter sonst nicht mehr bewegen lässt.
  • Die magazinsseitige Fläche des Magazinshalters kann mit Silikonspray behandelt werden.

Eine detaillierte Anleitung mit Bildern findest Du hier.



Coming soon

ETS (Enhanced Trigger System) currently being developed.